Vollmacht zum außerordentlichen Verbandstag

Delegierte, die nicht selber nach § 26 BGB vertretungsberechtigt sind benötigen eine Vollmacht seitens des Vereinsvorstandes für die Übernahme der Stimmen auf dem Verbandstag.

Außerordentlicher Verbandstag (aoVT) 2019

Der außerordentliche Verbandstag (aoVT) hat am 17.11.2019 in Dortmund stattgefunden. Es wurde dort diskutiert und beschlossen, wie der Westdeutsche Volleyball-Verband e.V. die Beitragserhöhung des Deutschen Volleyball-Verbandes e.V. umsetzen wird.
Hier sind alle wichtigen Informationen zu finden:

 

 

Verbandstag 2018

Unterlagen

10. Juni 2018 in Münster

Anträge

Folgende Anträge sind fristgerecht eingegangen:

  • Satzungsänderung → hier
  • Änderung der Leistungssportordnung → hier
  • Änderung der Spielordnung → hier
  • Änderung der Pokalspielordnung → hier
  • Änderung der Seniorenspielordnung → hier
  • Änderung der Spielerpassordnung → hier
  • Änderung der Schiedsrichterordnung → hier
  • Änderung der Beachvolleyballordnung → hier
Die Volleyballkreise im westdeutschen Volleyball-Verband e.V.
Klicken Sie auf ein Kreisgebiet in der Karte, um zur Internetseite dieses Volleyballkreises zu gelangen.
  • Westfalen-Nord
  • Westfalen-Süd
  • Westfalen-Ost
  • Ruhr
  • Rheinland