• Teamplay
    Teamplay
    Teamplay
  • Positives Lebensgefühl
    Positives Lebensgefühl
    Positives Lebensgefühl
  • Früh übt sich
    Früh übt sich
    Früh übt sich
  • leistungsorientiert
    leistungsorientiert
    leistungsorientiert
  • Spaß und Freude
    Spaß und Freude
    Spaß und Freude

WVV-Pokal

Am WVV-Pokalwettbewerb nehmen die fünf Bezirkspokalsieger der Vorsaison, die ersten Mannschaften aus der aktuellen 2. Bundesliga und weitere gemeldete Mannschaften aus der aktuellen 2. Bundesliga aus dem Bereich des WVV teil.
Falls Bezirkspokalsieger aus der Vorsaison in der aktuellen Saison in der 2. Bundesliga spielen, kann der Verlierer des Bezirkspokalendspiels am WVV-Pokal teilnehmen.

Der WVV-Pokalwettbewerb beginnt mit dem Achtelfinale.

WVV-Pokal 2017

Frauen Spielplan

Achtelfinale, 17.09.2017
A1: TV Hörde (OL) - TV Gladbeck (2BL)
A2: FCJ Köln (2BL) – SV Blau-Weiß Dingden (2BL)
A3: FCJ Köln II (RL) – ASV Senden (DL)

Viertelfinale, 24.09.2017
V1: Sieger A1 – Sieger A2
V2: SC 99 Düsseldorf (OL) – Detmolder TV (DL)
V3: VC Allbau Essen (2BL) - TSV Bayer Leverkusen (2BL)
V4: Sieger A3 - Skurios Volleys Borken (2BL)

Halbfinale, 01./03.10.2017
H1: V1 – V2
H2: V3 – V4

Finale, 08.10.2017
H1 – H2

Männer Spielplan

Achtelfinale, 17.09.2017
A1: TV Hörde (DL) – TVA Hürth (2BL)
A2: SSF Fortuna Bonn (RL) – TuB Bocholt (2BL)

Viertelfinale, 24.09.2017
V1: ART Düsseldorf (RL) – Moerser SC (2BL)
V2: TSC Gievenbeck (DL) - DJK Delbrück (2BL)
V3: Sieger A2 – Sieger A1
V4: Telekom Post SV Bielefeld (RL) – VV Humann Essen (2BL)

Halbfinale, 01./03.10.2017
H1: V1 – V2
H2: V3 - V4

Finale, 08.10.2017
F1: H1 - H2

WVV-Pokal 2016/17 Frauen (24./25.09. in Köln)

Spielhalle: Deutsche Sporthochschule Köln (Hallen 22, 23, 24), Am Sportpark Müngersdorf 6, 50933 Köln

Samstag,24.09.2016:
Achtelfinale:

12:00 A1 Detmolder TV - MTV Köln 3:0 (27:25, 25:18, 25:12)
12:00 A2 VC Allbau Essen - SkuriosVolleys Borken 0:3 (23:25, 25:27, 15:25)
12:00 A3 DSHS SnowTrex Köln - SV Blau-Weiß Dingden 3:0 (25:20, 25:17, 25:22)

Viertelfinale:
15:00 V1 TV Gladbeck - SkuriosVolleys Borken 0:3 (24:26, 18:25, 19:25)
15:00 V2 VC SFG Olpe - Detmolder TV 0:3 (21:25, 12:25, 22:25)
18:00 V3 RC Sorpesee - TSV Bayer Leverkusen 1:3 (25:17, 21:25, 20:25, 23:25)
18:00 V4 BSV Ostbevern - DSHS SnowTrex Köln 0:3 (22:25, 5:25, 23:25)

Sonntag, 25.09.2016:

Halbfinale:

11:00 SkuriosVolleys Borken - Detmolder TV 3:2 (20:25, 25:21, 22:25, 25:13, 15:10)
11:00 TSV Bayer Leverkusen - DSHS SnowTrex Köln 1:3 (25:19, 22:25, 20:25, 18:25)

Finale:

14:00 SkuriosVolleys Borken - DSHS SnowTrex Köln 1:3 (13:25, 25:16, 15:25, 16:25)

WVV-Pokal 2016/17 Männer (24./25.09. in Paderborn)

Spielhalle: Pelizaeus-Gymnasium, Gierswall 2, 33102 Paderborn

Samstag, 24.09.2016

Achtelfinale:

12:00 A1 TSC Gievenbeck - VBC Paderborn 3:2

Viertelfinale:
15:00 V1 TV Hörde - Post Telekom SV Aachen 0:3
15:00 V2 TVA Fischenich - TuB Bocholt 0:3
18:00 V3 DJK Delbrück - VV Humann Essen 1:3
18:00 V4 TSC Gievenbeck - Füchse Düsseldorf/Ratingen 3:1

Sonntag, 25.09.2016
Halbfinale:

11:00 Post Telekom SV Aachen - TuB Bocholt 3:2
11:00 VV Humann Essen - TSC Gievenbeck 3:1

Finale:

14:00 Post Telekom SV Aachen - VV Humann Essen 3:2