Aktuelles

Corona - Ende der Spielsaison 2020/21 / Allmähliche Öffnung des Sports

Die Spielsaison 2021/21 der Kreisligen bis Oberligen wurde im WVV beendet, der Jugendspielbetrieb bleibt weiterhin ausgesetzt. Die Möglichkeit, wieder Sport zu betreiben hängt von der weiteren Entwicklung der Inzidenzzahlen ab.

>

Kreispokal 2020

Der Kreisspielwart hat das Rundschreiben 2 und die Auslsoung zum Pokal-Wettbewerb 2020 (/2021) veröffentlicht.

>

Aussetzen des kompletten Spielbetriebs im Bereich des WVV!

Wichtige Information des WVV:

Aufgrund der täglich fortschreitenden Ausbreitung des Coronavirus haben das Präsidium des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) und der Vorstand der Volleyball Bundesliga (VBL) heute beschlossen, den laufenden Spielbetrieb in den 1. Bundesligen, 2. Bundesligen, Dritten...

>

Kreispokalendrunde 2019

Am 4. Januar wurden die Pokalsieger in unserem Kreis beim Ausrichter SG FdG Herne ermittelt.

>

Kreisbeachmeisterschaften 2019 - Bilder und Platzierungen

Bei den Kreisbeachmeisterschaften gingen in diesem Jahr 15 Mannschaften an den Start.

>

Ehrung für Dieter Spies

Auf dem Verbandstag des WVV wurde dem Ehrenvorsitzenden des Volleyballkreises eine ganz besondere Ehrung zuteil.

>

Ankündigung Verbandstag/ Jugendverbandstag

02. Oktober 2021

(Achtung Änderung!)

gem. WVV-Satzung § 14 (1) und Jugendordnung § 3 (6) geben wir hiermit den diesjährigen Verbands- und Jugendverbandstagtermin bekannt.

>

Wolfgang Schütz scheidet aus dem WVV aus

Zum 31. März 2021 scheidet Wolfgang Schütz aus dem WVV aus. Nach 20 Jahren Tätigkeit als Verbandstrainer und später Sportdirektor übergibt er den Staffelstab an Jaromir Zachrich, der ab dem 01. April 2021 die Aufgaben als neuer Sportdirektor übernimmt.

>

Das Vereinsduell geht in die nächste Runde!

Hier geht's zum Spielplan!

>

Neuer WVV Sportdirektor

Der Westdeutsche Volleyball-Verband hat einen neuen Sportdirektor. Ab dem 01.04.2021 wird Jaromir Zachrich seinen Job im WVV antreten und Wolfgang Schütz nachfolgen, der zum 31.03.2021 aus dem WVV ausscheidet.

>

Daten und Fakten

Volleyballkreis Bo-En-Her - was ist das?
Der Volleyballkreis ist ein Zusammenschluß von Leuten, die den Volleyballsport in Bochum, Herne und dem Ennepe-Ruhr-Kreis sowohl im Leistungssport- und Breitensportbereich wie für Jugendliche und Erwachsene organisieren.
Wer handelt für den Volleyballkreis Bo-En-Her?

Die Personen, die Volleyball organisieren, bilden den Vorstand bzw. Kreisausschuss. Der Vorstand erfüllt die Aufgaben für den Volleyballkreis.

Der Kreistag (Versammlung der Vereinsvertreter) ist das oberste Organ des Volleyballkreises.

Welche Vereine sind Mitglied im Volleyballkreis Bo-En-Her?
Aktuell sind 42 Vereine Mitglied im Volleyballkreis. Hier geht es zur Vereinsübersicht.  
Volleyballkreis Bo-En-Her und Westdeutscher Volleyballverband ....
Der Volleyballkreis ist rechtlich eine Untergliederung des Westdeutschen Volleyball-Verbandes und somit die Basisorganisation des Verbandes im Bereich der Städte Bochum und Herne, sowie dem Ennepe-Ruhr-Kreis. Er ist der erste Ansprechpartner für seine Mitgliedsvereine und für alle hier in der Region, die Interesse am Volleyball haben.

noch Fragen ...?

... dann wendet euch einfach an mich ...

Volleyballkreis Bo-En-Her
Kreisspielwart / Öffentlichkeitsarbeit
Christian Eusterfeldhaus
Spielwart@Volleyballkreis.de


Termine im Volleyballkreis

28.08.2021 - 29.08.2021
Westdeutsche Beach-Volleyball Meisterschaften in Jülich

mehr Termine


Die Volleyballkreise im westdeutschen Volleyball-Verband e.V.
Klicken Sie auf ein Kreisgebiet in der Karte, um zur Internetseite dieses Volleyballkreises zu gelangen.
  • Westfalen-Nord
  • Westfalen-Süd
  • Westfalen-Ost
  • Ruhr
  • Rheinland
Die Volleyballkreise im westdeutschen Volleyball-Verband e.V.