Online-Theorie-Einheiten

Informationen

Um die Qualität der Schiedsrichterausbildung im WVV zu verbessern und zu modernisieren, hat der Arbeitskreis Lehr- und Prüfwesen sich dazu entschlossen, ab April Online-Kurse zur Vorbereitung auf die Inhalte der Schiedsrichterlehrgänge anzubieten. Insbesondere sollen Teilnehmer bei ihrer theoretischen Vorbereitung auf die Tests unterstützt werden und die Möglichkeit für Fragen vor dem Regeltest bekommen. Außerdem können die Kurse auch von erfahrenen Schiedsrichtern und Schiedsrichterinnen zur Auffrischung ihrer Regelkenntnisse besucht werden.

In den 45-minütigen Videokonferenzen sollen Regelwissen und Schiedsrichtertipps vermittelt werden. Jeder Kurs behandelt hierbei ein anderes Themengebiet. So können gezielt Kurse besucht werden, welche die individuellen Regellücken in einem bestimmten Regelbereich schließen. Themen sind beispielsweise Sanktionen, Aufgaben der Schiedsrichter oder Angriffs- und Blockfehler.

Die Theorie-Einheiten werden mit verschiedenen Methoden möglichst lebhaft gefüllt. Neben Vorträgen sind z. B. auch Einzel- und Gruppenarbeiten geplant. Aber auch für Fragen wird genug Platz sein. Da es sich aktuell um einen Test handelt, wird sich hier im Laufe der Zeit aber noch viel entwickeln.

Termine

Zunächst werden diese Termine von April bis Juni angeboten und das Angebot seitens des Arbeitskreises getestet und verbessert. Die Termine finden abends (meistens 19:30 Uhr) unter der Woche statt, um eine möglichst breite Zielgruppe zu finden. Die Termine für den April sind:

  • Mittwoch, der 15.05. um 18:15 Uhr(!) Uhr - Thema: "Libero, Angriffs-/ Blockfehler"
  • Dienstag, der 21.05.2024 um 19:30 Uhr- Thema: "Aufgaben der SR"
  • Mittwoch, der 22.05. um 19:30 Uhr - Thema:"Spielfeld und Spielfäche"
  • Montag, der 27.05.2024 um 19:30 Uhr - Thema "Rotation und Positionen"

 

Die Termine für Juni werden bald bekannt gegeben. Aktuell sind folgende Termine geplant, können aber noch nicht sicher bestätigt werden:

Tag

Datum

Uhrzeit

Thema

Dienstag04.06.202419:30 Uhr

Spielfeld, Spielfläche

Dienstag05.06.202419:30 UhrFehlverhalten und Sanktionen
Donnerstag13.06.202419:30 UhrLibero, Angriffs-/ Blockfehler

 

Ort, Links und weitere Hinweise

Die Theorie-Einheiten finden online über Microsoft-Teams statt. Der Zugang ist für alle Veranstaltungen gleich. Einen Account benötigt ihr dafür aber nicht, lediglich ein internetfähiges Gerät möglichst mit Kamera und Mikrofon.

Die Teilnahme an einem Kurs ist freiwillig, kostenlos und kann ohne vorherige Anmeldung erfolgen. Eine Anrechnung als (teilweise) Lehrgangsleistung oder als Fortbildung erfolgt nicht.

Bei Fragen wendet euch gerne an den Support des VSRA (support@wvv-schiedsrichter.de).

Euer VSRA

Die Volleyballkreise im westdeutschen Volleyball-Verband e.V.
Klicken Sie auf ein Kreisgebiet in der Karte, um zur Internetseite dieses Volleyballkreises zu gelangen.
  • Westfalen-Nord
  • Westfalen-Süd
  • Westfalen-Ost
  • Ruhr
  • Rheinland
Die Volleyballkreise im westdeutschen Volleyball-Verband e.V.