Aktuelles

Informationen zum außerordentlichen Verbandstag

Am Sonntag, 17.11.2019, wird im Dortmunder Goethe-Gymnasium der außerordentliche Verbandstag 2019 stattfinden.

 

>

Aktueller WVV-Newsletter ist da

Der aktuelle WVV-Newsletter liegt vor und kann hier abgerufen werden.

>

Endrunden um den WVV-Pokal stehen fest

Am Sonntag, 06. Oktober 2019, wird die Endrunde um den WVV-Okal der Männer und Frauen ausgetragen. Bei den Frauen haben sich die Mannschaften SnowTreks Köln, Skurios Volleys Borken, FCJ Köln II und SV Blau Weiß Dingden qualifiziert, bei den Männern TuS Mondorf, VV Humann Essen, FCJ Köln und TV…

>

Kurz vor dem Saisonstart: Checkliste eScore beachten

Die Einführung des eScore beschäftigt seit Wochen viele Verantwortliche in den Vereinen, aber auch viele Funktionsträger des WVV im Bereich Spielwesen.

>

Außerordentlicher Verbandstag 2019 in Dortmund

Der WVV-Vorstand hat in seiner Sitzung am 08. August 2019 den Termin für den außerordentlichen Verbandstag (aoVT) 2019 festgelegt. Der Termin ist am Sonntag, 17. November 2019, um 10:00 Uhr.

>

Mannschaftszuordnung ab sofort möglich

Der Start der neuen Spielsaison rückt näher! Ab sofort können die Mannschaftszuordnungen über Phönix vorgenommen werden!

>

Einführung Elektronischer Spielbericht (eScore)

Nähere Informationen zum Phoenix eScore sind ab sofort auf unserer Homepage zu finden.

>

Achtung: Neue Registrierungsfrist für die DVV-Card

Wichtige Information für alle Spielerinnen und Spieler! Ab sofort gilt eine neue Registrierungsfrist für die DVV-Card (DVV-ID).

>

Kreisjugendmeisterschaften 2019

Vier Titel für TG Schwelm, je ein Titel für FdG Herne und TB Höntrop ist die Bilanz der diesjährigen KJM, die vom SVE Grumme im Rahmen seines 100jährigen Jubiläums ausgerichtet wurden.

>

Einzigartiges NRW-Programm "Moderne Sportstätten 2022"

Mit einem bisher in Nordrhein-Westfalen einzigartigen Förderprogramm für Sportstätten stärkt das Land seine Stellung als Sportland Nummer Eins. Insgesamt 300 Millionen Euro stehen im Rahmen des Programms „Moderne Sportstätte 2022“ zur Verfügung, von denen Sportvereine und -verbände in noch nie da…

>
mehr laden

Daten und Fakten

Volleyballkreis Bo-En-Her - was ist das?
Der Volleyballkreis ist ein Zusammenschluß von Leuten, die den Volleyballsport in Bochum, Herne und dem Ennepe-Ruhr-Kreis sowohl im Leistungssport- und Breitensportbereich wie für Jugendliche und Erwachsene organisieren.
Wer handelt für den Volleyballkreis Bo-En-Her?

Die Personen, die Volleyball organisieren, bilden den Vorstand bzw. Kreisausschuss. Der Vorstand erfüllt die Aufgaben für den Volleyballkreis.

Der Kreistag (Versammlung der Vereinsvertreter) ist das oberste Organ des Volleyballkreises.

Welche Vereine sind Mitglied im Volleyballkreis Bo-En-Her?
Aktuell sind 42 Vereine Mitglied im Volleyballkreis. Hier geht es zur Vereinsübersicht.  
Volleyballkreis Bo-En-Her und Westdeutscher Volleyballverband ....
Der Volleyballkreis ist rechtlich eine Untergliederung des Westdeutschen Volleyball-Verbandes und somit die Basisorganisation des Verbandes im Bereich der Städte Bochum und Herne, sowie dem Ennepe-Ruhr-Kreis. Er ist der erste Ansprechpartner für seine Mitgliedsvereine und für alle hier in der Region, die Interesse am Volleyball haben.

noch Fragen ...?

... dann wendet euch einfach an mich ...

Volleyballkreis Bo-En-Her
Kreisspielwart / Öffentlichkeitsarbeit
Christian Eusterfeldhaus
Spielwart@Volleyballkreis.de



Die Volleyballkreise im westdeutschen Volleyball-Verband e.V.
Klicken Sie auf ein Kreisgebiet in der Karte, um zur Internetseite dieses Volleyballkreises zu gelangen.
  • Westfalen-Nord
  • Westfalen-Süd
  • Westfalen-Ost
  • Ruhr
  • Rheinland
Die Volleyballkreise im westdeutschen Volleyball-Verband e.V.