Allgemeine Hinweise des VSA

Hallenanforderungen
  • Kreisliga und Bezirksklasse: 24 m Länge, 12 m Breite, 5,5,m Höhe und Freizone nach Hallengegebenheiten
  • Bezirksliga und Landesliga: 27 m Länge, 15 m Breite, 5,5 m Höhe und 2 m Freizone
  • Verbandsliga und Oberliga: 27 m Länge, 15 m Breite, 7,0 m Höhe und 2 m Freizone und Aufgabezone mind. 2 m
  • Regionalliga: 45 m Länge, 27 m Breite, 7,0 m Höhe und 3 m Freizone und Aufgabezone mind. 4,50 m
offizieller/ verpflichtender Spielball im WVV

Im Bereich des WVV ist im Wettkampfbereich von Kreisklasse bis zur Oberliga, im gesamten Jugendspielbetrieb und im BFS- Spielbetrieb der Molten V5M5000!

Bälle können zu Sonderkonditionen über unseren Partner volleyballdirekt bestellt werden unter:

erforderliche Schiedsrichter-Lizenzen KK bis Dritte Liga

In den Ligen KK bis Dritte Liga sind folgende Schiedsrichterlizenzen erforderlich:

  • Dritte Liga: B-Lizenz mit DL-Zulassung
  • Regionalliga: B-Lizenz mit RL-Zulassung
  • Oberliga: B-Kandidatur
  • Verbandsliga: C-Lizenz
  • Landesliga: C-Ausbildung
  • Bezirksliga: D-Lizenz
  • Bezirksklasse: D-Lizenz
  • Kreisliga: TN-Bescheinigung
ITC Verfahren

Internationale Transfers werden über den Deutschen Volleyball-Verband abgewickelt.

Infos unter:

transfer@remove-this.volleyball-verband.de oder telefonisch 069 695 001 20

>>> direkt zum DVV

Die Volleyballkreise im westdeutschen Volleyball-Verband e.V.
Klicken Sie auf ein Kreisgebiet in der Karte, um zur Internetseite dieses Volleyballkreises zu gelangen.
  • Westfalen-Nord
  • Westfalen-Süd
  • Westfalen-Ost
  • Ruhr
  • Rheinland
Die Volleyballkreise im westdeutschen Volleyball-Verband e.V.