WVV-Landestrainer Peter Pourie verlässt den WVV

Peter Pourie, Landestrainer weiblich im Westdeutschen Volleyball-Verband (WVV), heuert beim Deutschen Volleyball-Verband an und verlässt den WVV. Bereits im Sommer gab es erste Kontakte, die DVV-Sportdirektor Christian Dünnes sehr offen und transparent mit dem WVV-Vorstand kommunizierte.

WVV-Präsident Hubert Martens: „Natürlich beglückwünschen wir Peter zu diesem Schritt in seiner Trainerkarriere. Auf der anderen Seite bedauern wir, dass ein solch engagierter und hervorragender Profi den WVV verlässt. Wir wünschen Peter viel Erfolg in seiner neuen Rolle und bedanken uns für die vielen guten Jahre der Zusammenarbeit.“
Pourie wird bis Ende des Jahres seine Aufgaben als Landestrainer weiblich weiterhin wahrnehmen und in Absprache mit dem DVV auch punktuell in sein neues Tätigkeitsgebiet eingeführt werden.

DVV-Sportdirektor Dünnes, als geborener Siegerländer und ehemaliger WVV-Auswahlspieler auch heute noch ein Kenner der Szene in NRW, beschreibt die Aufgaben für Pourie folgendermaßen: ‚Sein Aufgabenfeld setzt sich hauptsächlich aus drei Teilbereichen zusammen: Als Nachwuchskoordinator für den weiblichen Bereich ist er eine direkte Schnittstelle zu den Landesverbänden, um diese in der Nachwuchsarbeit punktuell zu unterstützen und Infrastrukturen aufzubauen bzw. zu erweitern. Außerdem ist er für die Betreuung der leistungssport-orientierten Vereine in Deutschland und die Lehre im DVV als Fortbildungsbeauftragter zuständig‘.

WVV-Sportdirektor Wolfgang Schütz obliegt nunmehr die Aufgabe, einen geeigneten Kandidat*in zu finden, die für eine Nachfolge in Frage kommen. Schütz: „Unser Zuschussgeber, der Landessportbund NRW, hat volles Vertrauen in unsere Arbeit, so dass wir bei der Nachfolgeregelung autark handeln können. Mir ist bewusst, dass der Zeitpunkt nicht ideal ist, bin aber davon überzeugt, dass wir wie in den vergangenen zwei Jahren eine gute Lösung finden werden.“

 

 

Landestrainer weiblich

Die Volleyballkreise im westdeutschen Volleyball-Verband e.V.
Klicken Sie auf ein Kreisgebiet in der Karte, um zur Internetseite dieses Volleyballkreises zu gelangen.
  • Westfalen-Nord
  • Westfalen-Süd
  • Westfalen-Ost
  • Ruhr
  • Rheinland