Verbandstag 2020

WVV-Verbandstag und WVV-Jugendverbandstag haben am 23. August 2020 in der Sporthalle Dülmen-Buldern stattgefunden.

Trotz Corona-Auflagen sind viele Vereine der Einladung nachgekommen. Dank der großen Disziplin aller Teilnehmer und Dank auch aller Helfer der DJK Adler Buldern konnte der Verbandstag reibungslos abgewickelt werden.

Grußworte richteten Landrat Christian Schulze Pellengahr und Ortsvorsteher Christoph Wübbelt an die Delegierten.

Neben der Nachwahl des Schiedsrichterwartes, Klaus-Peter Hitschler, fanden die Wahlen der Bezirksausschüsse statt.

Weiterhin wurde der Verbandstag genutzt, um einige verdiente WVV-Mitglieder für Ihre Verdienste zu ehren.

Die höchste Auszeichnung wurde an Peter Mehwald verliehen: Er wurde von WVV- und DVV-Vizepräsident, Bernd Janssen, mit der silbernen DVV-Ehrennadel ausgezeichnet.

Mit der silbernen WVV-Ehrennadel wurden WVV-Vizepräsident, Jürgen Aigner, und WVV-Präsident, Hubert Martens, dekoriert.

Jugendspielwart, Jürgen Adolph, erhielt aus der Hand von Präsident Hubert Martens ein Präsent als Dankeschön für seinen langjährigen Einsatz bei den Ferienfreizeiten der WVJ.

Die beschlossenen Satzungs- und Ordnungsänderungen sind umgesetzt und hier veröffentlicht.

 

 

Die Volleyballkreise im westdeutschen Volleyball-Verband e.V.
Klicken Sie auf ein Kreisgebiet in der Karte, um zur Internetseite dieses Volleyballkreises zu gelangen.
  • Westfalen-Nord
  • Westfalen-Süd
  • Westfalen-Ost
  • Ruhr
  • Rheinland