Weibliche U16 Nationalmannschaft löst EM-Ticket

Mit drei überragenden Leistungen hat die U16(w)-Nationalmannschaft die Teilnahme an der Europameisterschaft in Italien & Kroatien (13.-21. Juli) perfekt gemacht. Im polnischen Twardogóra gaben die deutschen Spielerinnen gegen Spanien, Schweden und Polen nur einen Satz ab und gewannen ihre Qualifikationsgruppe souverän. Mit Sophia Schefner (VOR Paderborn), Mia Kichhhoff (ASV Senden), Nikola Schmidt und Amelie Strothoff (beide Blau Weiss Aasee), Melissa Vasi und Ammely Meiss (beide RC Borken) gehörten sechs Spielerinnen aus dem Bereich des WVV dem souveränen Qualigruppensieger-Team an. Nähere Infos unter diesem Link.

Die Volleyballkreise im westdeutschen Volleyball-Verband e.V.
Klicken Sie auf ein Kreisgebiet in der Karte, um zur Internetseite dieses Volleyballkreises zu gelangen.
  • Westfalen-Nord
  • Westfalen-Süd
  • Westfalen-Ost
  • Ruhr
  • Rheinland

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden