Silberne Ehrennadel für Sabine Witte

Eine Überraschung gab es für Schiedsrichterin Sabine Witte vor dem Bundesligaspiel des USC Münster gegen SW Erfurt: Sie erhielt aus der Hand von WVV-Präsident, Hubert Martens die silberne Ehrennadel des WVV für ihre langjährigen Verdienste um den Volleyballsport.

Fast genau 5 Jahre nach ihrer Auszeichnung mit der bronzenen Ehrennadel wurde sie jetzt mit silber ausgezeichnet.
Sabine Witte hat seit 1988 alle Lizenzen im Schiedsrichterwesen erhalten, ist seit 2004 als Schiedsrichterin im Bundesliga-Einsatz und seit über 10 Jahren auch auf internationalem Parkett aktiv, zuletzt 2019 bei der Frauen-Europameisterschaft in Polen.

An dieser Stelle auch unser Glückwunsch und weiterhin viel Spaß und Erfolg!

 

 

Die Volleyballkreise im westdeutschen Volleyball-Verband e.V.
Klicken Sie auf ein Kreisgebiet in der Karte, um zur Internetseite dieses Volleyballkreises zu gelangen.
  • Westfalen-Nord
  • Westfalen-Süd
  • Westfalen-Ost
  • Ruhr
  • Rheinland