Online Schiedsrichterlehrgänge 2022 - Infos

Liebe Volleyballfreunde,
derzeit ist die Möglichkeit, Schiedsrichterlizenzen online zu erwerben oder zu verlängern, bis zum 30.04.2022 ausgesetzt. Wir benötigen etwas Zeit für die Programmierung neuer Features (z.B. die Anzeige der falsch beantworteten Fragen) und für die Überarbeitung des Fragenkatalogs.

Codes, die in den Jahren 2020 oder 2021 schon gekauft worden sind, aber noch nicht genutzt wurden, bleiben auch in diesem Jahr weiter gültig. Nach dem 01.05.2022 werden wir die Möglichkeit, Tests online zu absolvieren, wieder aktivieren.

In der Zwischenzeit bitte ich alle Schiedsrichter/Innen, die in Ihrem Account bei refsoft (www.refsoft.de/v4)

  • noch keinen Verein eingetragen haben,

  • den Verein gewechselt haben,

  • deren Name sich geändert hat,

dies der Corona-Hotline mitzuteilen. Eine Adressänderung ändert bitte selbständig.

Auf diese Weise wollen wir sicherstellen, dass bei der Übertragung der Schiedsrichter-Daten nach SAMS, welches zukünftig die Plattform für alle Daten des WVV sein wird und somit Phoenix ablöst, nur aktuelle Daten übertragen werden.

 

Ich wünsche Euch alles Gute. Bleibt (oder werdet) gesund.

Klaus-Peter Hitschler
Verbandsschiedsrichterwart

Die Volleyballkreise im westdeutschen Volleyball-Verband e.V.
Klicken Sie auf ein Kreisgebiet in der Karte, um zur Internetseite dieses Volleyballkreises zu gelangen.
  • Westfalen-Nord
  • Westfalen-Süd
  • Westfalen-Ost
  • Ruhr
  • Rheinland