Jugendförderpreis 2016 für den BSV Ostbevern

Am 18. August wurde in Ostbevern der diesjährige Jugendförderpreis des WVV verliehen. Mit dem traditionellen Sommercamp der BSV-Jugendabteilung hatte sich ein schöner und zugleich treffender Rahmen für Ehrung durch den WVV-Ehrenpräsident und Preisstifter Matthias Fell gefunden. Vor über 50 Campteilnehmern aus der BSV-Jugendabteilung, zahlreichen Eltern, dem Trainer- und Vorstandsteam der Volleyballabteilung und in Anwesenheit des Ostbeverner Bürgermeisters, seiner Stellvertreterin und dem BSV-Hauptvorstand überreichte Fell die Urkunde an Abteilungsleiter Dominik Münch. Dabei würdigte er die außerordentlichen Verdienste des BSV für den Kinder- und Jugendvolleyball in den vergangenen Jahren. "Volleyball beim BSV Ostbevern verbindet Breite und Spitze", erklärte Fell und spielte damit darauf an, dass in Ostbevern nicht nur Trainingsgruppen und Ligamannschaften verschiedenster Alters- und Leistungsstufen betrieben werden, sondern auch Spitzentalente wie Hallennationalspielerin Wiebke Silge oder die ebenfalls anwesende Jugendbeacheuropameisterin Lena Ottens aus der Nachwuchsförderung des BSV erwachsen sind.

Die Volleyballkreise im westdeutschen Volleyball-Verband e.V.
Klicken Sie auf ein Kreisgebiet in der Karte, um zur Internetseite dieses Volleyballkreises zu gelangen.
  • Westfalen-Nord
  • Westfalen-Süd
  • Westfalen-Ost
  • Ruhr
  • Rheinland