Gold und silber für WVV-Auswahlteams

Die beiden WVV-Auswahlteams der U16 weiblich und U17 männlich haben beim Regionalen Bundespokal Nord gold und silber gewonnen! Herzlichen Glückwunsch!

Beide Auswahlmannschaften reisten in diesem Jahr nach Barleben bei Magdeburg, um sich beim Regionalen Bundespokal Nord den Nachwuchsbundestrainern zu präsentieren.
Dabei gelang den Mannschaften von Peter Pourie und Oliver Gies das ‚Double‘:
Die Mädchen verteidigten ihren Titel des Vorjahres souverän, und die Jungs spielten sich ebenfalls wieder in das Finale.
Die Goldmedaille für die weibliche WVV-Auswahl war zu keinem Zeitpunkt gefährdet, zu groß war die Qualität im Kader!
Die Jungs spielten ebenfalls ein sehr gutes Turnier und hatten ‚nur‘ einen schlechten Satz – leider verpatzten sie den Auftakt im Finale, so dass am Ende Berlin als Sieger das Feld verlassen konnte.

Die Platzierungen bei den Mädchen U16:
1. Westdeutscher VV
2. Nordwestdeutscher VV
3. VV Mecklenburg-Vorpommern
3. VV Sachsen-Anhalt

Die Platzierungen der Jungen U17:
1. VV Berlin
2. Westdeutscher VV
3. VV Mecklenburg-Vorpommern
3. Schleswig-Holsteiner VV

Die Volleyballkreise im westdeutschen Volleyball-Verband e.V.
Klicken Sie auf ein Kreisgebiet in der Karte, um zur Internetseite dieses Volleyballkreises zu gelangen.
  • Westfalen-Nord
  • Westfalen-Süd
  • Westfalen-Ost
  • Ruhr
  • Rheinland

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden