Behindertensportverein des Jahres 2020 gesucht!

Der Behinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein-Westfalen e.V. (BRSNW) und die Landesregierung Nordrhein-Westfalen suchen gemeinsam den Behindertensportverein des Jahres 2020.

  • Sie bieten inklusive Sport- und Bewegungsangebote für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung?
  • Sie bauen Chancen und Möglichkeiten für die Vielfalt unserer Gesellschaft auf?
  • Sie entdecken Talente für den paralympischen Sport?
  • Sie haben spannende Ideen und Projekte, um Kinder und Jugendliche für den Sport zu begeistern?
  • Sie führen Projekte zur Förderung der ehrenamtlichen Kinder- und Jugendarbeit durch?

Dann bewerben Sie sich als Behindertensportverein des Jahres 2020!
Jede Bewerbung wird berücksichtigt. Unabhängig von der Anzahl der beantworteten Fragen! Besonderheit: Sind Sie während der Corona-Krise kreativ geworden und haben alternative Bewegungsangebote für Kinder und Jugendlichen entwickelt? Gab es Aufgaben für Zuhause oder digitale Ideen, um in Kontakt zu bleiben? Dann bewerben Sie sich unbedingt mit ihrer „Corona-Bewegungsstrategie“!

Denken Sie jetzt, Sie haben keine Chance? Kontaktieren Sie uns. Auch kleine Projekte sind wertvoll!
Hier sind die Ausschreibungsunterlagen zu finden und hier hilfreiche Tipps für die Bewerbung!

 

 

Die Volleyballkreise im westdeutschen Volleyball-Verband e.V.
Klicken Sie auf ein Kreisgebiet in der Karte, um zur Internetseite dieses Volleyballkreises zu gelangen.
  • Westfalen-Nord
  • Westfalen-Süd
  • Westfalen-Ost
  • Ruhr
  • Rheinland