5 Spielerinnen aus dem WVV-Kader bei Olympia-Quali in Apeldoorn

Auch die Frauen-Nationalmannschaft startet an Weihnachten in die Vorbereitung auf die Olympia-Qualifikation im Januar in Apeldoorn/NED.
Zunächst trifft sich das Team von Bundestrainer Felix Koslowski am 1. Weihnachtstag zum Vorbereitungslehrgang in Kienbaum (bis 05.01.2020).
Die Olympia-Qualifikation startet am 07. Januar im niederländischen Apeldoorn.
Mit der deutschen Mannschaften kämpfen die Teams aus Aserbaidschan, Belgien, Bulgarien, Kroatien, den Niederlanden (Ausrichter), Polen und der Türkei um das letzte Olympia-Ticket.

Aus dem WVV-Kader sind mit Linda Bock (Borken), Kimberly Drewniok (Sundern-Balve), Hanna Orthmann (Lüdinghausen), Lena Möllers (Bocholt) und Louisa Lippmann (Bünde/Bielefel) fünf Spielerinen dabei!

Wir drücken den Schmetterlingen die Daumen!

Die Volleyballkreise im westdeutschen Volleyball-Verband e.V.
Klicken Sie auf ein Kreisgebiet in der Karte, um zur Internetseite dieses Volleyballkreises zu gelangen.
  • Westfalen-Nord
  • Westfalen-Süd
  • Westfalen-Ost
  • Ruhr
  • Rheinland