• Teamplay
    Teamplay
    Teamplay
  • Positives Lebensgefühl
    Positives Lebensgefühl
    Positives Lebensgefühl
  • Früh übt sich
    Früh übt sich
    Früh übt sich
  • leistungsorientiert
    leistungsorientiert
    leistungsorientiert
  • Spaß und Freude
    Spaß und Freude
    Spaß und Freude

Handreichung Volleyball im Schulsport

Die Handreichung soll Sie ermutigen, Volleyball im Sportunterricht der Primar- und Orientierungsstufe aufzugreifen.

Wir bieten Ihnen ein in Grundschulen erprobtes Material an, an dessen Zusammenstellung Grundschullehrer und Grundschullehrerinnen aktiv mitgewirkt haben. Sie liefert Ihnen Anregungen und praktische Unterrichtshilfen, wie Sie auch dann lehrplangerecht zum Volleyballspiel hinführen können, wenn Sie selbst Volleyball als Spiel bisher noch nicht kennengelernt haben.

Um einen kurzen Einblick in die Inhalte und den Aufbau der Handreichung zu bekommen, klicken Sie hier. Möchten Sie ein oder mehrere Exemplare bestellen, dann schicken Sie uns eine Email mit Ihre. 

Preis: 8,00 € zzgl. Porto (1,45€/Stück)

Das Videomaterial ist auf einer beigefügten DVD sowie im Internet abrufbar:

www.wvv-schulsport.de

Beachvolley meets school

Die Neuauflage der Broschüre für den Sportunterricht "Beachvolley meets school" ist da.
Im neuen Glanz und mit überarbeiteten Inhalten haben die Autoren Fabian Tobias, Dr. Jimmy Czimek und Jörg Ahmann sich Gedanken gemacht wie man Beach-Volleyball den Schulkindern näher bringen kann und wie dafür eine Übungsstunde aufgebaut sein soll. In diesem Nachschlagewerk finden sie die wichtigsten Themen von der Erwärmung, über die Vermittlung der Techniken bis hin zu Spielformen, welche auch für große Gruppen geeignet ist.

Besonders Lehrern, Trainern und Schülern, aber auch alle Beach-Volleyball-Interessierte soll diese Broschüre als Hilfe zur Gestaltung von Übungseinheiten und zum selbst trainieren dienen.

Sie können die Broschüre kostenlos über die WVV-Geschäftststelle anfordern: info@wvv-volleyball.de

Spielabzeichen Volleyball

Die Durchführung der verschiedenen Spielabzeichen eignet sich vor allem für den Sportunterricht, denn in der Schule dauert es relativ lange, bis die verschiedenen Techniken erlernt sind und dadurch attraktive Spielzüge möglich werden. Durch den Erwerb des Spielabzeichens soll den Schülern ein zusätzlicher motivierender Anreiz gegeben werden, die verschiedenen Volleyballtechniken mittels der Abzeichen zu erlernen und zu üben.
Das Abzeichen wird in den Schwierigkeitsstufen bronze, silber und gold vergeben. Prüfberechtigt sind alle Übungsleiter, Trainer und Lehrer, die über die Vergabevoraussetzungen informiert sind.

Die Materialien können per Email über die WVV-Geschäftsstelle bezogen werden: info@wvv-volleyball.de

Kostenübersicht:
Flyer mit den Übungen für alle Spielabzeichen kostenlos!
1 Urkunde + 1 Abzeichen (Aufnäher) + 1 Aufkleber: insgesamt 1,00€
Porto (je nach Bestellmenge): 1,45 -2,40 €

Weitere Infos und Materialien auch bei der Deutschen Volleyball-Jugend (DVJ).

Ausbildungsplan für Schul-AGs

Was wird wann vermittelt? Dieser Ausbildungsplan ist ein Vorschlag für die Ausbildung von Anfängern mit direkter Verlinkung zu Videobeispielen und Übungen. Übrigens auch für Vereine geeignet, die ihre Volleyball- Anfänger strukturiert und zielorientiert ausbilden möchten.

Zum Ausbildungsplan

Schulinterner Lehrplan

Volleyball als ausgewähltes Mannschaftsspiel im Schulsport: Anregungen zur Erstellung eines schulinternen Lehrplans für die Sek I (Gymnasium)

Hilfestellung für die Fachkonferenzen Sport an Gymnasien, die Sportart Volleyball lehrplangerecht im schulinternen Lehrplan für die Sek I zu verankern. Sowohl in der Obligatorik als auch im Freiraum ist die Platzierung des Sportspiels Volleyball möglich, es kann daher kontinuierlich und vertieft Gegenstand des Unterrichts sein

Zum schulinternen Lehrplan